• Elegant und effizient: Walltherm® Öfen
  • Elegant und effizient: Walltherm® Öfen
    Elegant und effizient: Walltherm® Öfen

Der Regler WAL03

Optimal abgestimmt auf Walltherm und Wallnöfer Sonnenkollektoren:

Die Temperaturdifferenzregelung WAL03 wurde speziell für den Walltherm® programmiert und kann für alle wasserführenden Walltherm Modelle und thermischen Solaranlagen verwendet werden.

Die Regelung bietet alle notwendigen Funktionen, die man zum Betreiben des Walltherm und einer thermischen Solaranlage benötigt. Trotzdem wurde darauf geachtet, dass die Bedienung so einfach wie möglich ist. 

Die Vorteile der Reglung WAL03 liegen klar auf der Hand:

- alle wichtigen Werte wie Speichertemperatur, Abgastemperatur usw. lassen sich von Wohnraum aus ablesen.

- Alarmfunktion: die Reglung erinnert die Anheizklappe zu schließen. Es ertönt ein akustisches Signal, wenn die Abgastemperaturen über einen eingestellten Wert steigen.

-Zuluftklappenfunktion (siehe weiter unten)

nur Walltherm

nur Solaranlage

Walltherm und Solar

Zuluftklappenfunktion

Zuluftklappe mit Flansch zum direkten anbinden am Walltherm

Vor dem Anheizen des Walltherm® muss die Starttaste (A) an der Regelung WAL03 gedrückt werden, damit wird die Zuluftklappe (B) für einen Zeitraum von 2 Stunden geöffnet. Nun kann man den Ofen anheizen. Nach 2 Stunden wird ständig die Wassertemperatur (T1) des Walltherm® gemessen, unterschreitet diese den Wert 40°C, so wird die Zuluftklappe (B) geschlossen andernfalls bleibt sie geöffnet. Durch die Zuluftklappenfunktion wird das Auskühlen des Ofens nach dem Abbrand verhindert.

Sicherheit: Steigt die Wassertemperatur am Walltherm® über 90°C so schließt sich die Zuluftklappe (B) bis die Temperatur auf unter 80°C absinkt. 

Die elektrische Zuluftklappe (B) ist in den Größen ø125 und ø150 mm erhältlich. Man kann die el. Zuluftklappe direkt unter dem Walltherm montieren oder an einer beliebigen Stelle in der Zuluftleitung. (idealerweise so nahe wie möglich an der Außenwand). Damit keine Kondensprobleme entstehen, muss die Zuluftleitung gedämmt sein.